Kohlenstoffdioxid Sensor – CO2 Sensor

Feuchte Sensor

Prozesse steuern – Multigasssensor

CO2 NDIR Sensor – O2 Sensor - Sauerstoffsensoren

Propan Sensor – Sauerstoff Sensor

Methan Sensor - Methanmessung

NDIR Detektor – NDIR Sensor

Physikalische Stoffeigenschaften von Feststoffen, Flüssigkeiten, Gasen und Plasmen in Ihrem Produktionsprozess werden durch OEM Sensoren von m-u-t sicher gemessen.

Unsere OEM Sensoren messen Eigenschaften von Feststoffen, wie z.B. Konzentrationen von Inhaltsstoffen, Farbe, Kontur und eine Vielzahl von Qualitätsparametern.

In Flüssigkeiten bestimmen wir z.B. Identitätsmerkmale (Tracer), die optische Dichte, Inhaltsstoffe und Farbe.

Kontaktloses Messen und Analysieren von Gasen auf Basis von UV- und NDIR-Technologie* wird inzwischen als die überlegene Prüfmethode genutzt. Produktionsprozesse können permanent und in Echtzeit lückenlos überwacht und geregelt werden. m-u-t Kunden aus unterschiedlichen Industrien verbessern mit einem NDIR-Detektor ihre Prozessqualität und minimieren den Ausschuss. Die von unseren Ingenieuren entwickelten Gassensorik-Anwendungen, z.B. als Methan-Sensor, sind individuelle, sehr genau auf die einzelne Messaufgabe kalibrierte Komplettlösungen.

Mit unseren Einzelgas-Sensormodulen messen wir Gase einzeln: Z.B. Sauerstoff (O2), Kohlenstoffdioxid (CO2), Wasserstoff (H2), Ozon (O3), Ethin (C2H2), Ethen (C2H4) und Ethan (C2H6), Methanol (CH3OH), Aceton (C3H6O), Ethanol (C2H5OH). 

m-u-t Multigasdetektoren analysieren gleichzeitig und selektiv bis zu 14 Gase in einem einzigen Sensorzelle. Bis zu 8 Gase, wie z.B. CO (Kohlenstoffmonoxid), CO2 (Kohlenstoffdioxid), CxHx (Kohlenwasserstoffe), werden optisch gemessen und in einer Einheit mit bis zu 6 weiteren chemischen Sensoren, wie z.B. H2 (Wasserstoff) oder O2 (Sauerstoff), integriert. Über die Konzentration der gesuchten Gase hinaus werden physikalische Parameter wie der Luftfeuchte und die Temperatur gemessen.

Neben der für produktionskritische Prozesse wichtigen Präzision der Messergebnisse überzeugen die von uns entwickelten Messsensoren durch ihre absolute Verschleißfreiheit, weil sie ohne bewegte Teile auskommen. Sie erfordern keinerlei Wartung oder Instandsetzung. 

Schritt-für-Schritt erarbeiten wir mit Ihnen zusammen die exakt für Ihre Anwendung passende OEM Spektroskopie-Lösung: Entwicklung > Prototyp > Test > Serienprodukt. Unsere Kunden aus verschiedensten Branchen arbeiten dabei immer direkt mit unseren Ingenieuren zusammen. Und das uneingeschränkt vertrauensvoll. Denn sämtliche Kundeninformationen und Entwicklungsdaten verbleiben streng vertraulich.

Über die erfolgreiche technische Lösung hinaus freuen wir uns, dass m-u-t Kunden bei der gemeinsamen Projektarbeit auch über Budget-Treue und gutes Teamwork berichten. Wahrscheinlich liegt diese Erfahrung auch an dem m-u-t internen kurzen Weg zwischen Entwicklung und Fertigung und dem über viele Jahre weiterentwickelten m-u-t Projekt-Management.

Mehr zu Spartenlösungen hier:

Ozon (03) Gassensoren

O2 Sensor und CO2 Sensor Module

IR-Multi-Gassensor NDIR Modul

Photoniklösungen

Luftfeuchte

Zufuhrsysteme

 

*NDIR-Technologie: nichtdispersive Infrarot Technologie 

 

Ozon (O3) Gassensoren

Ozon (O3) Gassensoren

MEHR ERFAHREN
O2 / CO2 Sensoren

O2 / CO2 Sensoren

MEHR ERFAHREN
Luftfeuchte- und Gasmessung

Luftfeuchte- und Gasmessung

MEHR ERFAHREN
Photonik-Lösungen

Photonik-Lösungen

MEHR ERFAHREN
Gassensoren

Gassensoren

MEHR ERFAHREN