Maßgeschneiderte Kundenlösungen

Schüttgutvereinzelung – in Perfektion

Wir sind Komplettanbieter von prä- und postanalytischen Systemen

High-Speed Decapper und Recapper vom Experten

Für einen innovativen Anbieter eines Total Laboratory Automation (TLA) Systems entwickelt m-u-t ein Bulk-Input-Modul. Dabei deckt m-u-t derzeit das gesamte Spektrum der Entwicklung ab:

  • Mechanische Konstruktion
  • Erstellung der Steuerung (Elektronik und Software)
  • Umfassende Produktdokumentation für die regulatorischen Anforderungen des Kunden (z.B. CE-Zertifizierung)
  • Serienfertigung des Moduls am Standort Wedel

Das Modul besteht aus einem trichterförmigen Eingangsbehälter, in den die Röhrchen als Schüttgut eingegeben und dann vereinzelt werden. Danach wird der Barcode gelesen und die Kappenfarbe bzw. die Röhrchengeometrie gemessen. Abschließend werden die Röhrchen mit ausgerichtetem Barcode in einen Puck des Track-Systems gestellt. Zeitgleich übergibt das System die Informationen des Röhrchens an die Software des Gesamtsystems.

Bulk-Input-Modul