Schienenfahrzeuge werden für 30 Jahre Betriebsdauer und länger gebaut - wir betreuen Sie mit unseren Produkten ein Leben lang

Wir gewährleisten den zuverlässigen Betrieb unter den im Bahnbereich üblichen harten Bedingungen

Wir passen unsere Produkte ständig an die neuen regulatorischen Anforderungen an

Mit unserem Knowhow wird neue Technologie früher und kostengünstiger für Sie und Ihre Kunden verfügbar

Unsere Taster WT40 für WC-Spülen, Notruf, Türöffnen und Türschließen für den Fahrgast in WC-Abteilen erfüllen die Voraussetzungen für Interoperabilität (TSI) und mobilitätsbehinderte Personen (PRM). Praxiserprobte Funktionen wie die konstante LED-Helligkeit bei Spannungsschwankungen, taktile Symbole, Braille-Schrift und der Einsatz von redundanten Kurzhubtastern gewährleisten den zuverlässigen Betrieb des WT40 unter den im Bahnbereich üblichen harten Bedingungen. Innovationen im Taster WT40 wie z.B. integrierte Elektronik mit Zustandsautomaten und Zeitfunktionen reduzieren den Verdrahtungsaufwand und Einbauraum auf Ihrer Steuertafel. Weitere Innovationen des Taster WT40 sind unsere berührungslosen optischen Reflextaster, die dem Hygieneempfinden der WC-Benutzer entgegenkommen. Durch das frei gestaltbare Foliendesign des WT40 können die Fahrzeugbetreiber Ihre Farbwünsche und Symbole frei wählen. Im gleichen Design wie die Taster erhalten Sie unsere Anzeigemodule der Baureihe WA46 mit frei gestaltbarem Foliendesign und sehr langlebigen LEDs.

Bedienelemente Taster WT40